Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

studmail

Studmail

Studmail ist der E-Mail-Dienst für Studierende an der Westfälischen Hochschule. Das ZIM stellt Ihnen hierfür ein persönliches E-Mail-Konto zur Verfügung.

Derzeit erhalten ausschließlich Haupthörer ein Studmail-Postfach. Zweithörern wird kein eigenes Studmail-Konto zur Verfügung gestellt.

Zugangsdaten

Für Ihr persönliches E-Mail-Konto werden die Zugangsdaten des zentralen Anmeldeservers (ZA) benötigt. Weitere Infos erhalten Sie unter: w-hs.de/uid

Passwort ändern oder zurücksetzen

Falls Sie Ihr Passwort für Ihr persönliches E-Mail-Konto vergessen, verloren oder nicht erhalten haben, können Sie es selbstständig über die Seite http://account.w-hs.de zurücksetzen. Hierzu benötigen Sie ihre private E-Mail-Adresse. Diese haben Sie bei Ihrer Bewerbung angegeben oder später über das QIS-Portal geändert.

Bei Schwierigkeiten beim Zurücksetzen des Kennwortes können Sie sich an die Mitarbeiter der Accountverwaltung oder die Bibliothek wenden.

Einstellungen zu Ihrem E-Mail-Konto

Einstellungen wie z.B. eine Weiterleitung auf Ihre private E-Mail-Adresse können Sie hier vornehmen: https://studmail.w-hs.de/einstellungen

Exmatrikulierte haben ab dem Tag der Exmatrikulation keinen Zugriff mehr auf ihr Studmail-Konto. Das Konto bleibt noch für eine Übergangsfrist erhalten. Nach einigen Wochen wird es dann gelöscht.

Weiterleitungen funktionieren auch weiterhin. Wer also seine E-Mails vom Studmail-Konto weiter erhalten möchte, kann das hierüber lösen.

Achtung! Wer nach der Exmatrikulation keine E-Mails mehr erhalten möchte, muss seine selbst eingerichtete Weiterleitung vorher deaktivieren. Alternativ müssen E-Mails dann vom Absender „vorname.nachname@studmail.de“ Konto geblockt werden.

Anbindung von E-Mail Klienten

Folgende Informationen werden bei der Einrichtung eines E-Mail Klienten benötigt:

Benutzername: Ihre zentrale Benutzerkennung (z.B. ma12345, nicht Ihre Studmail-Adresse)

Server Adresse Protokoll Port Sicherheit
Posteingangsserver studmail.w-hs.de IMAP 993 SSL/TLS (evtl. alle Zertifikate akzeptieren)
Postausgangsserver studmail.w-hs.de SMTP 465 SSL/TLS (evtl. alle Zertifikate akzeptieren)
Alternativer Postausgangsserver studmail.w-hs.de SMTP 587 STARTTLS (evtl. alle Zertifikate akzeptieren)

Authentifizierung : Passwort, normal


Probleme beim E-Mail-Versand mit Telekom Router Speedport W 724V

Falls Sie den Speedport Router W 724V der Telekom einsetzen, können sie womöglich E-Mails empfangen, aber nicht versenden. Die interne Firewall des Routers versendet E-Mails ausschließlich nur über explizit in einer Whitelist angegebene Postausgangsserver.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://telekomhilft.telekom.de/t5/Geraete-Zubehoer/speedport-w-724v-blockiert-eMail-versand/td-p/212071

Exmatrikulation

Nach Ihrer Exmatrikulation bleibt Ihr Zugang zum Studmail-Postfach noch für einen Monat bestehen. Sie können weiterhin E-Mails empfangen, jedoch keine E-Mails mehr versenden. Diese Karenzzeit bietet Ihnen die Möglichkeit, wichtige E-Mails zu archivieren.

Nach Ablauf dieser Karenzzeit ist der Zugang zu Ihrem Studmail-Postfach nicht mehr möglich und Ihr Studmail-Konto wird gelöscht.

Ansprechpartner

Name Marcel Endberg Jens Möller
E-Mail studmail@w-hs.de studmail@w-hs.de
Telefon +49 209 9596 235 +49 209 9596 118


Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu erstellen.
studmail.txt · Zuletzt geändert: 28.02.2018 um 11:59 Uhr von Marcel Endberg